Volltext: Zur Technik der Luzerner Osterspiele

14 
Schön und zutreffend ſind Coſtüm und Ausrü 
ſtung.*) Manchmalkam es vor, daß andere Orte 
ſich Stücke aus der Luzerner Garderobe erbaten . 1616 
wird gemahnt, man folle in Zukunft etwas vorſ ich 
tiger beim Ausleihen ſein. Pater aeternus iſt treffend 
als Prieſter und Herrſcher gekleidet . Er trägt die 
Albe und den Chormantel, eine Krone auf dem Haupte, 
den Reichsapfel in der Hand. HaarundBartſind 
ſchön altväteriſch , der zw ölfjäh rige Jeſus sol haben 
einen Rock dem Salvatori glych , ouch ein brun, 
lang Haar und ein Diadem mit einer guldinen 
Gilg als der Salvator , ouch barfuoss in lininen 
gferbten Strümpfen . In dieſer Notiz iſt zugleich 
das einzige enthalten, was wir über das Coſtüm des 
Salvators wiſſen . Wohl findet ſich in den Coſtüm 
rödeln jedesmal auch die Rubrik Salvator, ſieiſtaber 
ſtets blank gelaſſen; warum, weiß ich nicht. Von 
A Learn den Kirchenvätern iſt 1545 und 1583Gregorius als 
Bugnes, Papſt , Hieronymus als Cardinal, Ambroſius als Erz 
biſchof, Auguſtinus als Biſchof gekleidet . Die Nackt 
heit wird durch gmalet e Lybkl eider dargeſtellt , ſo 
treten die Todten bei der Auferſtehung 1583 auf in 
Lybkleidern als nacket , doch tödtl icher Farb, und 
als Tot ne, mit Ge beinen gemalet , ouch ufdem 
Houpt e gema lete Totenköpf , ein Badmantel unter 
dem Arm durch über die Ach sel gschlagen , 
ieder ein Totenbein inderHand tragende . Immer 
hin finden ſich im Coſtüm verſchiedene Sonderbarkeiten . 
Geradezu poſſirlich iſt das der Juden. Sie tragen 
Stiefeln , lange Kleider mit Ueberm äntel n ſammt Ca 
*) Die ge ſammten auch ſprachlich intereſſanten Coſtüm 
rödel wird der nächſtjährige Geſchicht8freund publiciren . Sie werden ſich auf 25 bis 30 Drudſeiten belaufen.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.