Volltext: Die Plünderung des Riembergs

En 
Die WuthH, die diefe Leute Äufrerten , war fo groß, daß al6 
die einte Magd mehrere Wochen nachher mit einem Gärtner micdel 
hinausateng , um fo viel möglich die Gärten wieder in Stand 4 
feben, fie von dem Sohn des Leher-anns unter den geößlichften Zll- 
then und Vermünfchungen qegen fic und ihre Herrfchaft , fortgerant 
wurden, und er ihnen noch aus dem nahe gelegenen Walde mehrere 
Leute nachfchieFte, die fie ndthigten, die fchtellite STucht zu ergreifen. 
ey biefem Anlaß erklärte er fich gang deutlich für den nunmeh- 
rigen Befißer des Gutes und feine Mutter brach in die merkrolrz 
digen Worte aus: “ daß fie nicht zugeben Fönnten, daf die Dienfken 
„des Öbriften Noll etwas darinn verrichteten , wenn nicht der, (0 
Ehren befohlen das zu thun, was fie thaten, hHerktäme, feinen 
» Willen dazu zu geben.” 
Diefes find die Haupt «Umfände einer Begebenheit die um (0 
ba mehr empörend it, daß diesenigen, fo Untheil daran nahmen , 
größtentheils wohlhabende , anfehnliche, in Ehr und LAemtern 
ftebende Männer toaren, die überdieß alle mehr oder weniger der 
Familie, die fie auf folche Weife behandelten, ihre Glücks » Umitande 
verdanfkften. 
Der allgemeine Nufennt als porzhafichfte Urheber diefer erbaus 
fiden Gefchichte , ti: acht Blırger, deven Namen am Singange 
bicfer Schrift fhi: zen, — Zwey derfelben haben wir fchen im Laufe 
unferer Erzählung bandelud gezeiat; — die übrigen hat man 
gefehen Erfeften aufladen und wegführen, Gitter muffprengen und 
andere Berwüßlungen anrichten; man hat auch bey ihren cben diefe 
Effeften erfannt, und befonders Hat man bey Urs Kuyfer und 
dam Mullet, art einer Patriotifchen Gafteren, die fie unter dem 
Namen eines Erndfejtes im Jahr 7798. anfellten, und wobey 
niele Leute aus ber Stedt geladen waren, Lifchzeug, wie auch 
Porcellatnenes« und anders Zifch= und Küchen - Geichirr, Stühle 
und andere Mobilien erfennt. Demnach Fan Niemand zum daher 
vigen Erfab angehalten werden, als eben diefe Bürger, 
Da aber die mehreften unter ihnen ben obern und nicdern 
Behörden zu eben der Zeit angeftellt waren, alg man dem Dbriften 
Roll wegen der Stelle die ev in England bekleidete, als einen Feind
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.